Flugplatzfest in Erbendorf

 

Die Flugsportgemeinschaft Steinwald lädt die Bevölkerung aus Erbendorf, Grafenwöhr und Umgebung sehr herzlich zum Flugplatzfest für Sonntag 10.7. auf das Segelfluggelände nach Erbendorf ein. 

 

Das Flugplatzfest beginnt erstmals am Sonntag um 10.00 Uhr mit dem traditionellen Feldgottesdienst.

Der Erbendorfer Stadtpfarrer Martin Besold wird die katholische Messe zelebrieren.

Klaus Linkel begleitet auch dieses Jahr den Gottesdienst wieder musikalisch.

 

Der allgemeine Festbetrieb startet unmittelbar danach mit einem zünftigen Weißwurstfrühstück. 

Für die Besucher besteht wieder die Gelegenheit mit erfahrenen Piloten in den vereinseigenen Motorseglern, den Ultraleicht Flugzeugen sowie dem viersitzigen Motorflugzeug „Jodel“ zu Rundflügen zu starten!

In diesem Jahr wird es auch wieder mal Hubschrauber - Rundflüge geben.

Für die Kinder wird eine Hüpfburg vorhanden sein! 

Für Kaffee und Kuchen sowie Speisen und Getränke ist bestens gesorgt.

 

Es besteht die Möglichkeit am Sonntag, den 10. Juli abends gegen 19 Uhr

bei einem Heißluftballon Start als Passagier mit an Bord zu sein.

8 bis 10 Personen können mit dabei sein.

Um die Plätze zu vergeben, ist eine vorherige Anmeldung direkt unter Tel.  09504 709 erforderlich.

Der Preis pro Person beträgt für die ca. einstündige Fahrt 209 Euro.